Solution-Focus-Beratung –
Ausbildung 2018/19 in München

Inhalt

Intensivausbildung zum Solution-Focus-Praktiker im Raum Stuttgart

BILD: ©Adobe Stock/djama

Die Termine im Überblick

I. Solution Focus Grundlagen I., 12.–13. Oktober 2018
II. Solution Focus Grundlagen II., 9.–10. November 2018
III. Solution Focus Coaching, 11.–12. Januar 2019
IV. Solution Focus für Teams, 22.–23. März 2019
V. Solution Focus Anwendungsfelder, 17.–18. Mai 2019
Beginn jeweils am ersten Tag um 10.00 Uhr und Ende am zweiten Tag um 17.00 Uhr.

Laden Sie sich unsere Broschüre zur Ausbildung 2018/19 herunter!

Solution Focus

Die Herausforderungen und Fragestellungen eines erfolgreichen wirtschaftlichen Handelns sind komplex. Das Analysieren von Problemen sowie die Suche nach Ursachen steht dem Lösen von Problemen oft im Weg und raubt Kraft. Der Solution-Focus-Ansatz hingegen nimmt die Menschen in ihren Kompetenzen ernst und lenkt die Aufmerksamkeit konsequent auf bereits Funktionierendes und machbare Lösungen.

Herkunft des Solution Focus

In den 80er Jahren wurde das lösungsfokussierte Arbeiten von Insoo Kim Berg und Steve de Shazer in Milwaukee (USA) durch das Beobachten von und Lernen aus Therapieerfolgen entwickelt.
Mehr zur Geschichte des Solution Focus

Das Forschungsinteresse der Milwaukee-Gruppe war:

  • Was passiert in den Gesprächen,
    was zu einer Verbesserung für den Kunden beiträgt?
  • Wie tragen Beratungsgespräche dazu bei,
    dass Menschen Lösungen für Ihr Leben finden?
„Problem-Sprache schafft Probleme –
Lösungssprache schafft Lösungen“

Steve de Shazer

Insoo Kim BergSteve de Shazer
Insoo Kim Berg
gestorben 2007
Steve de Shazer
gestorben 2005

 


An wen sich die Ausbildung richtet

Sie sind Geschäftsführer, Führungskraft, Personalentwickler, Berater oder Projektleiter. Sie unterstützen Einzelne, Teams oder auch große Gruppen dabei, eine gute Zusammenarbeit und gute Ergebnisse zu erreichen. Dafür wollen Sie Ihr vorhandenes Handwerkszeug besser nutzen und durch den Solution-Focus-Ansatz erweitern. Sie interessieren sich für fundierte und pragmatische Anregungen für Ihre

  • Persönliche Weiterentwicklung
  • Coaching- und Beratungsgespräche
  • Mitarbeitergespräche, Teambesprechungen und Projektmeetings
  • Teamcoachings
  • Moderation von Workshops
  • Chance-Management Projekte

An der Ausbildung können auch Menschen teilnehmen, die den Ansatz im schulischen und pädagogischen Kontext nutzen wollen.

Durch die Solution-Focus-Beratung erreichen Sie für sich selbst, Ihre Mitarbeiter und Ihre Kunden

  • in Bezug auf schwierige Themen und Situationen eine konstruktive Sichtweise, die neue Handlungsfreiräume schafft
  • die Konkretisierung möglicher Schritte zur Lösung schwieriger Situationen und die Kraft, diese kontinuierlich umzusetzen
  • die Fähigkeit, Probleme schnell zu lösen oder bestmöglich mit problematischen Rahmenbedingungen umzugehen
  • die Kompetenz eine ergebnisorientierte Zusammenarbeit zu initiieren und die Potentiale in Teams zu nutzen

Was wir Ihnen bieten

  • Kontinuität im Lernen durch Ihre Ausbildungsleiterin Ingrid Reisch
  • Intensives Lernen und Üben durch begrenzte Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Auffrischung und Ausbau der in der Ausbildung erworbenen Kompetenzen durch flexible Teilnahme an Supervisionsangeboten

Die Module

Modul I: 12.–13. Oktober 2018
Solution Focus Grundlagen I
Sie erleben den wirksamen Solution-Focus-Ansatz für Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung. Sie lernen die Methode sowie die einzelne Werkzeuge kennen und nutzen. Sie beobachten und hinterfragen die Vorgehensweise und wenden diese in Übungssequenzen an. Sie konkretisieren, wo und wie Sie den Ansatz nutzen werden und gewinnen Sicherheit für die Umsetzung zwischen den Modulen.

Modul II: 9.–10. November 2018
Solution Focus Grundlagen II
Sie nutzen Ihre ersten Praxiserfahrungen, entdecken Fortschritte und lernen anhand von praxisrelevanten Fragen. Sie erkennen den Unterschied zwischen Fragen zum Problem und Fragen zur Lösung. Der Paradigmenwechsel vom Problemlösen zur Lösungsfindung wird verdeutlicht und seine Entstehungsgeschichte aufgezeigt. Sie üben und vertiefen lösungsfokussiertes Fragen und Zuhören anhand aktueller Praxisfälle.

Modul III: 11.–12. Januar 2019
Solution Focus Coaching
Sie lernen den Solution Focus im Coaching von Einzelpersonen anzuwenden. Sie erfahren, wie Sie mit unterschiedlichen Auftragskonstellationen – Auftraggeber, Führungskraft und Coachee  –  umgehen können. Sie bekommen Einblick in wichtige Elemente der Auftragsklärung, des Erstgespräches sowie der Folgesitzungen. Besonderheiten beim Coaching als Führungskraft werden aufgezeigt. Sie lernen anhand von Live-Coachings und Coachingübungen.

Modul IV: 22.–23. März 2019
Solution Focus für Teams
Sie erfahren, wie die Solution-Focus-Methode in der Beratung und Moderation von mehreren Personen angewendet wird. Sie lernen ein fundiertes Vorgehen zur Mediation (Lösungsfindung in Konfliktsituationen) kennen und anwenden. Sie erfahren wie Sie den Solution Focus  zur Führung von Teams oder Projektteams nutzen können. Sie erfahren wie Sie die Solution Focus Methode für die Konzeption und Moderation von Workshops einsetzen können.

Modul V: 17.–18. Mai 2019
Solution Focus Anwendungsfelder
Gemeinsam mit Ihnen werden die Schwerpunkte für dieses Modul festgelegt. Ausgehend von Ihren Wünschen wird die Anwendung des Solution Focus für Organisationsentwicklungsprojekte, für unterschiedliche Trainingsdesigns oder für Fragen zum Marketing und Netzwerken vertieft.

Seminarzeiten:
Freitag: 10:00 bis 13.15 Uhr und 14.15 bis 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr

Ausbildungsleitung

Ingrid Reisch
Diplom-Psychologin Ingrid Reisch

  • Ingrid Reisch hat 1994 bei den Gründern des Solution-Focus-Ansatzes eine Intensivausbildung sowie eine „Train the Trainer“-Ausbildung absolviert und seit diesem Zeitpunkt durch kontinuierliche Supervision bei Steve de Shazer, Insoo Kim Berg u.a. weitergelernt.
  • Ingrid Reisch leitet seit 2004 Ausbildungen für Solution-Focus-Berater. Auch nach vielen Jahren hält die Faszination an, wie anspruchsvoll es ist, einfach auf Lösungen zu fokussieren und wie wirksam die Ergebnisse sind.
  • Ingrid Reisch verfügt über eine 20-jährige Erfahrung mit dem Solution-Focus-Ansatz im Wirtschaftskontext als interne und externe Organisationsentwicklerin.
  • Sie ist Geschäftsführerin der ReischReisch Solution Focus GmbH

Investition

Die Investition für die Ausbildung beträgt 3800,00 € inkl. 19% MwSt
(Nettopreis € 3193,28)

Der Veranstaltungsort

ÖBZ – Ökologisches Bildungszentrum München
Englschalkinger Straße 166
81927 München

Anmeldung bis zum 15. August 2018 unter

ReischReisch Solution Focus GmbH
Stefanstraße 36
86573 Obergriesbach
Tel.: 08251-872176
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Registergericht: Augsburg HRB 27047
Sitz: Obergriesbach
Geschäftsführer: Ingrid Reisch, Horst Reisch 
info@reischreisch.de

Die Kursleitung behält es sich vor, den Kurs bei nicht ausreichender Teilnehmerzahl abzusagen.